Architektur & Natur: Advent im Nationalpark Harz - 1./2.12.

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
299,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Leider bereits ausverkauft!

  • SW10386
Advent im Nationalpark Harz – das Marmeladisieren-Fotospektakel 2018! Im Preis enthalten:... mehr
Produktinformationen "Architektur & Natur: Advent im Nationalpark Harz - 1./2.12."

Advent im Nationalpark Harz – das Marmeladisieren-Fotospektakel 2018!

Im Preis enthalten:

  • Dozentenhonorar
  • Fahrt mit dem dampfbespannten Traditionszug zum Brocken und zurück
  • Gutschein für einen Glühwein auf dem Brocken
  • Besuch des Brockenhauses

Zur Veranstaltung

Wir waren im letzten Jahr schon in dieser wunderschönen Region unterwegs und uns haben Städte und Natur so inspiriert, dass wir nicht nur im Anschluss ein Videotraining aufgenommen haben, sondern dieses Jahr dorthin zurückkehren möchten – mit Euch! Für alle geeignet, die Spaß am Fotografieren haben – egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittene.

Ausgesucht haben wir uns das erste Adventswochenende weil wir dann die Chance auf ein echtes Best-Of haben. Malerische Altstädte glänzen vorweihnachtlich, die Natur rund um den Brocken wirkt dramatisch und mit etwas Glück haben wir auch die ein oder andere Schneeflocke. Und auf die Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn könnt Ihr Euch besonders freuen. Näheres unten.

Das Wochenend-Programm garantiert Euch in jedem Fall jede Menge inspirierende Erinnerungen und marmeladige Motive. Hier ein grober Überblick, die letzten Details werden wie immer zeitnah an alle Teilnehmer geschickt.

DSC00964_banner

Samstag, 1. Dezember. Wernigerode/Brockenbahn/Brocken/Weihnachtsmarkt

Wir treffen uns morgens in der Altstadt von Wernigerode. Fachwerkhäuser wie aus dem Bilderbuch. Wir sammeln die ersten eindrucksvollen Fotomotive und zeigen Euch, worauf wir bei Stadt- & Architekturfotografie Wert legen. Im Anschluss gehen wir gemeinsam zum Bahnhof, wo wir mit der Harzer Schmalspurbahn zum Brocken fahren. Genau an diesem Tag fährt ein historischer Sonderzug. Wir haben reservierte Plätze und auf dem Brocken angekommen gibt es im Brockenhaus einen Glühwein zum Aufwärmen. Zug und Natur werden jetzt schon für volle Speicherkarten sorgen.

Zurück in Wernigerode besuchen wir gemeinsam den Weihnachtsmarkt und sammeln weihnachtliche Stadtmotive, bevor wir den Tag mit einem gemeinsamen Abendessen im Altwernigeröder Kartoffelhaus (Teilnehmer zahlen selbst) ausklingen lassen. 

xmasmarket-wernigerode-banner-Kopie

Sonntag, 2. Dezember. Quedlinburg

Wir treffen uns um 09:30 Uhr vor dem Rathaus in Quedlinburg. Quedlinburg gehört zu den mit Abstand schönsten Städten im Harz und steht deshalb auf der Kulturerbeliste der UNESCO. Über 1.000 Fachwerkhäuser und viele andere architektonische Leckerbissen warten hier auf uns. Auf unterschiedlichen Touren, die uns die klassischen Sehenswürdigkeiten und die für uns typischen, versteckten Motivdetails näherbringen, werden wir unser Fotoportfolio komplettieren, bevor wir am Nachmittag gegen 15:00 Uhr wieder die Heimreise antreten werden.

Weitere Informationen zum Workshop

Empfohlenes Equipment: Kamera mit Standardzoom, Weitwinkelobjektiv und Tele (eher nicht erforderlich). Aber es geht natürlich auch mit dem, was Ihr habt! Für den Abend ist ein Stativ von Vorteil, bedenkt aber bitte, das Ihr das Stativ tagsüber mit Euch tragt.
 


Organisation der Veranstaltung
Kreativstudio Pavel Kaplun GmbH
Dozent: Pavel Kaplun, Miho Birimisa


Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für eventuelle Schäden oder Verlust des Equipments der Teilnehmer. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Monat 2018: Dezember
Weiterführende Links zu "Architektur & Natur: Advent im Nationalpark Harz - 1./2.12."
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Architektur & Natur: Advent im Nationalpark Harz - 1./2.12."
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen